Überblick

Operation bei Kindern: Die wichtigsten Fakten im Überblick

Eine Operation bei Kindern ist ein tiefgreifendes Ereignis – natürlich auch für die Eltern. Wir möchten dabei helfen, Betroffenen die Ängste zu nehmen und haben hier die wichtigsten Fakten rund um eine Kinder-Herz-OP zusammengestellt.

Je mehr Sie wissen, desto sicherer fühlen Sie sich! Hier finden Sie wichtige Antworten

Gerade bei angeborenen Herzfehlern ist häufig bereits in den ersten Lebensmonaten ein chirurgischer Eingriff notwendig. Es ist ganz natürlich, dass eine bevorstehende Operation Ängste bei Eltern und größeren Kindern auslösen kann. Vor allem die Vorstellung, sich von ihrem Kind trennen zu müssen, kann Eltern regelrecht verunsichern. Viele fragen sich auch, wie sie ihr Kind – und sich selbst – am besten auf den Eingriff vorbereiten können. Das Wichtigste ist, dass sich Eltern herzkranker Kinder mit ihren Fragen ernstgenommen fühlen und keine Scheu haben, sie zu stellen. Die besten Gelegenheiten dafür sind die Vorgespräche mit den behandelnden Ärztinnen und Ärzte, die über den Ablauf der Operation umfangreich aufklären. Sie werden mit Sicherheit feststellen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik alles versuchen, die Zeit rund um die Operation für Sie und Ihr Kind so angenehm wie möglich zu gestalten.  

Nützliche Infos für Eltern

Auch auf diesen Seiten finden betroffene Eltern und Angehörige Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um eine Operation bei Kindern. 

1

Was vor dem Eingriff beachten?

Finden Sie hier die wichtigsten Antworten auf die drängendsten Fragen.

2

Eltern im OP: Was ist erlaubt und was nicht?

Wie weit dürfen Mama und Papa ihr Kind in den OP begleiten? Die wichtigsten Antworten im Überblick.

3

Schmerzen nach der Herz-OP

Medikamente sorgen dafür, dass Kinder vor, während und nach einer OP keine oder nur minimale Schmerzen empfinden.

4

Fragen rund um die Herzoperation

Sie sind mit Ihren Sorgen nicht alleine. Hier finden Sie alle Sprechstundenfragen zum Thema Operation und Interventionen.

Unsere Sonderdrucke

  1. Titelbild Sonderdruck Narkose bei Kindern
    Der Sonderdruck der Kinderherzstiftung informiert über die zehn Kriterien einer sicheren Kinderanästhesie.
  2. Titelbild_Herztransplantation
    Der Sonderdruck der Kinderherzstiftung "Herztransplantationen Heute" informiert über den aktuellen Stand von Herzverplanzungen und Organspende.

Ihre Fragen

  1. Müssen Betroffene nach einer Herzoperation mit Einschränkungen rechnen oder ist für sie ein normales Leben möglich?

    Johannes Albes

    Prof. Dr.

  2. Lesen Sie, ob Sie als Elternteil ihrem Kind vor einer Herzoperation Blut spenden dürfen.

    Gregor Bein

    Prof. Dr. med.

  3. Angstzustände und Verhaltensstörungen nach frühkindlichem psychischem Trauma sind leider keine Seltenheit. Was können Sie als Eltern tun?

    Herbert E. Ulmer

    Prof. Dr. med.