Überblick

Ihre Mutmach-Geschichten

Hier finden Sie Geschichten von Herzpatienten, die ihre Erfahrungen teilen. Gewinnen Sie wertvolle Einblicke in das Leben mit einer Herzkrankheit.

Neu

Frau fasst sich nach dem Aufstehen an die Brust
Pixel-Shot
Gerade aufgestanden durchfuhr die sportliche Frau ein stechender Schmerz in der Brust. Im Krankenhaus dann die Schockdiagnose: Herzinfarkt.

Alle Patientengeschichten im Überblick

Hier finden Sie alle veröffentlichten Patientengeschichten der Herzstiftung. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare.

1

„Ab jetzt wird ein Organ Ihr Leben bestimmen...“

Ein irreversibler Schaden nach einer Herzmuskelentzündung hat das Leben von Sabrina H. aus Köln zunächst gehörig auf den Kopf gestellt

2

„Mein Herzinfarkt kam ohne Vorwarnung“

Herzinfarkt ohne die oft genannten typischen Risikofaktoren? Auch das ist möglich. Helmut N. schildert, wie der Notfall aus heiterem Himmel eintrat.

3

„Der Herzschwäche trotzen: einfach länger leben“

Die Diagnose dilatative Kardiomyopathie und die Aussicht, dass das Herz sich stetig vergrößert, ist fatal. Albert F. hat dennoch nicht aufgegeben.

4

„Nach Herzerkrankung heute voller Energie“

Erst Herzschwäche, dann Schrittmacher-OP und obendrein Brustkrebs. Birgit S. aus Hamburg erzählt, wie sie lernte, das Leben bewusst zu genießen.

5

„Gehäufte Koronarspasmen sind ein Alarmzeichen!“

Koronarspasmen können auch schon in jungen Jahren auftreten und zum Herzinfarkt führen. Justine K. appelliert, Warnzeichen ernst zu nehmen.

6

Neun Stents, ein Schrittmacher & ein radelnder Opa

Arbeiten bis zum Umfallen? Das kommt leider immer wieder vor – auch wenn die Arbeit Spaß macht. Eberhard F. erzählt seine Herzinfarkt-Geschichte.
Ehepaar schreibt am Laptop eine Patientengeschichte
adobe.stock.com
Wir suchen Patienten, die ihre Erfahrungen im Umgang mit ihrer Herzerkrankung teilen möchten.

weitere Stimmen

Mann sitzt auf einer Bank und reibt sich die Augen vor Müdigkeit
Photo by Bruno Aguirre on Unsplash
Nimmt die körperliche Leistungsfähigkeit ab, kann das ein Warnsignal sein. Doch der Weg zur Diagnose ist manchmal steinig, wie ein Patient erlebte.
  1. In der Herzmedizin können viele Schäden behoben werden. Doch Eigeninitiative ist ebenso nötig wie Unterstützung für die Seele.
  2. Ein früher schwerer Herzinfarkt hat das Leben von Kalle S. aus Bamberg stark verändert. Doch ohne schnelle Reanimation wäre es vorbei gewesen.
  3. Norbert W. aus Frankfurt erzählt, warum er sich am Ende dann doch für eine Katheterablation entschieden hat.
Frau verschränkt die Hand an dem Kopf vor viel Stress
Martin Villadsen - stock.adobe.com
Ein stressiger Tag – an mehr kann sich die junge Frau nicht erinnern, bevor ihr Herz aussetzt. Die Reanimation rettet ihr Leben, die Angst bleibt.
  1. Ein als verdorbener Magen fehlgedeuteter Herzinfarkt hätte fast das Ende bedeutet. Jochen B. erzählt, wie es dazu kam und was er nun beherzigt.
  2. Ein vierfacher Bypass und nach 15 Jahren noch eine Herzklappen-Op. Dieter K. aus Freiburg erzählt, wie er dabei mit dem “Kopfkino” umging.
  3. Ein Fehler der Aortenklappe schränkte jegliche Aktivität ein; dazu ein Aneurysma. Christian S. erzählt, wie eine neue Herzklappe sein Leben verändert.

Mitglied werden

Logo der Herzstiftung
  • Online-Sprechstunde
  • Zeitschrift HERZ heute
  • Einladung zu Seminaren und Vorträgen
  • Online Informationsangebote

Profitieren Sie von einer Mitgliedschaft

Die Herzstiftung finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Mitgliedsbeiträge und handet unabhängig von wirtschaftlichen Interessen. Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit.
  1. Worauf Herzpatienten im Alltag achten sollten
  2. Herzkrank, aber nicht allein: Selbsthilfegruppen fördern den Austausch mit Betroffenen und Angehörigen.
  3. Wo Sie sich anmelden können und warum Herzsportgruppen Ihr krankes Herz stärken.
Mann und Frau tanzen mit einem Herz in der Hand
konstantin yuganov

Eine Mitgliedschaft rettet Leben

Die Deutsche Herzstiftung e. V. engagiert sich seit 45 Jahren erfolgreich für Herz-Patienten. Über 100.000 Mitglieder unterstützen mit Beiträgen und Spenden die wichtige Arbeit des Vereins – und profitieren unter anderem von exklusiven Angeboten und wertvollen Informationen. Fördern auch Sie mit Ihrer Mitgliedschaft die Herzgesundheit!