Überblick

Aktuelle Stellungnahmen

Hier finden Sie eine Übersicht über aktuelle Stellungnahmen der Deutschen Herzstiftung e.V.

Aktuelle Stellungnahmen

  1. Nach einem „Jungbrunnen“ wird schon lange gesucht – auch in der Forschung. Kann man vielleicht mit dem Wirkstoff Metformin diesem Traum näherkommen?
  2. Eine verkalkende Verengung der Aortenklappe ist im Alter häufig. Aktuelle Studiendaten könnten die Wahl erleichtern, welcher Weg zum Ersatz passt.
  3. Die Deutsche Herzstiftung unterstützt Karl Lauterbachs Gesetzespläne zur besseren Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Deutschland.
Apotheker öffnet einen leeren Apothekenschrank
Diego Cervo
Tipps und Alternativen – von Herzexperten zusammengestellt
  1. Die Herzstiftung informiert über die neuen Leitlinien der Europäischen Bluthochdruckgesellschaft.
  2. Pressemeldung des Aktionsbündniss Angeborene Herzfehler, DAKJ und BVKJ
  3. Stellungnahme zur „Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronavirus-Impfverordnung - CoronaImpfV)“

Weitere Stellungnahmen im Überblick

1

Studie zu Hitze und Herzinfarkt-Risiko

Eine Einschätzung zur aktuellen medialen Berichterstattung. Die eindringliche Bitte: Herzmedikamente nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt absetzen.

2

Betablocker: Wie gut sind sie?

Eine Stellungnahme von Prof. Dr. med. Thomas Eschenhagen, Mit­glied im Wis­sen­schaft­li­chen Bei­rat der Deut­schen Herz­stif­tung.

3

Herzklappenfehler: Das müssen Sie wissen

Prof. Dr. med. Thomas Meinertz erklärt, worauf es bei Herzklappenerkrankungen ankommt.

4

Umgang mit Rhythmusstörungen

Wann muss man anfangen, sich Sorgen zu machen? Wann werden Herzrhythmusstörungen gefährlich? Interview mit Prof. Dr. med. Thomas Meinertz.

5

Was ist chronische Herzschwäche?

Interview mit Prof. Dr. med. Michael Böhm, Klinik für Innere Medizin III, Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg/Saar

6

Kathetereingriff beim VSD

Bei der Mehrheit der Vorhofseptumdefekte ist heute keine Operation am offenen Herzen mehr erforderlich. Oft genügt ein kurzer Kathetereingriff.
Mann und Frau tanzen mit einem Herz in der Hand
konstantin yuganov

Eine Mitgliedschaft rettet Leben

Die Deutsche Herzstiftung e. V. engagiert sich seit 45 Jahren erfolgreich für Herz-Patienten. Über 100.000 Mitglieder unterstützen mit Beiträgen und Spenden die wichtige Arbeit des Vereins – und profitieren unter anderem von exklusiven Angeboten und wertvollen Informationen. Fördern auch Sie mit Ihrer Mitgliedschaft die Herzgesundheit!